Auftragbares Magnesium(öl) für besseren Schlaf


Bei Schlaflosigkeit

Bei schlechten Ernährungsgewohnheiten

Beim Sport

Bei Migräne

Magnesium Öl kann zum Game Changer bei Schlafstörungen werden

Fehlende Mineralstoffe machen sich oft sehr schmerzlich bemerkbar. Auf den Schlaf bezogen spielt der Mineralstoff Magnesium eine entscheidende Rolle. Besteht ein Mangel reagiert der Körper mit Schlaflosigkeit. Magnesium lässt sich problemlos supplementieren, hat aber den Nachteil, dass es nicht lange im Körper vorhält und sich schnell verflüchtigt. Magnesium Öl kann eine Alternative sein.

Da aber Magnesium auch über die Haut aufgenommen werden kann, ist das Magnesium Öl eine sehr gute Wahl, wenn es darum geht unseren Körper auch des Nachts mit dem wichtigen Nährstoff zu versorgen. Nicht umsonst wird es auch das "Entspannungsmineral" genannt.

Wie man das Magnesium Öl benutzt

  • Nach dem Duschen oder vor dem Einschlafen
  • Öl direkt auf die Stellen sprühen, wo Du Schmerzen oder Verspannungen hast
  • Öl an der Luft trocknen lassen
  • Wenn ein Juckreiz auftritt, betroffene Stelle wieder mit klaren Wasser abwaschen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen

Das Video der Ernährungsberaterin auf YouTube

Achtet auf das Calcium - Magnesium Verhältnis

Das Calcium ist der natürliche "Gegenspieler" von Magnesium. Calcium sorgt für die Anspannung der Muskeln. Das Magnesium bewirkt exakt das Gegenteil. Die Muskelzellen werden entspannt. Das eine geht nicht ohne das andere. Du benötigst also immer ausreichend Magnesium, damit dieses Zusammenspiel der beiden Minerale funktionieren kann.

Ist dieses Zusammenspiel dieser beiden Mega-Mineralstoffe gestört und im Ungleichgewicht hat dies erhebliche Auswirkungen auf den Schlaf. Nimmst Du Magnesium über die Nahrung oder per Supplement zu Dir, hat es nur eine geringe Bioverfügbarkeit. Es steht dem Körper nicht lange zur Verfügung. Gerde da ist es sinnvoll während des Schlafes auf Auftragbares Magnesium Öl zurückzugreifen.

Nächtliche Muskelkrämpfe können schnell der Vergangenheit angehören

Nächtliche Muskelkrämpfe können einen urplötzlich und schmerzhaft aus dem Schlaf reißen. Der ist dann damit jäh beendet. Wer das selbst erlebt hat, weiß wie schmerzhaft diese Krämpfe sein können. Oft ist ein Mangel des Minerals Magnesium die Ursache.

Wenn Du die Waden bereits vor dem Einschlafen mit flüssigem Magnesium Öl einreibst, hast Du gute Chancen ruhig durchschlafen zu können. Ich empfehle Dir auch ein Sprüh-Fläschchen des Zechstein Magnesium Öls (natürlich gehen auch andere Fabrikate) auf dem Nachttisch zu platzieren.

Zechstein Magnesium-Öl PUR aus Deutscher Abfüllung – Set aus 1000 ml Natursole + 100 ml Sprühflasche

Preis: 22,90 € (22,90 € / l)

2 gebraucht & neu ab 22,90 € (22,90 € / l)

Etwas Magnesium Öl in das Badewasser oder als Fußbad

Gibst Du in das Badewasser etwas Magnesium Öl wirkt das ebenso als gute Schlaf-Vorbereitung. Eine weitere Möglichkeit ist etwa Magnesium Öl für das Fußbad zu verwenden. Das wirkt Muskelkrämpfen entgegen und sorgt für eine ungestörte Nachtruhe.

Magnesium sorgt aber nicht nur dafür, dass Du gut einschläfst, sondern auch dafür dass dieser Schlaf eine hohe Qualität besitzt und erholsam ist. Dieser gute Schlaf sorgt für die Bildung von Cortisol. Und Cortisol ist verantwortlich, dass Du voller Energie sein wirst, wenn Du aufwachst. Du wirst Dich nicht mehr fühlen wie eine ausgewrungene Socke.

Kleiner Praxis Life-Hack: Einige Sprühstöße Magnesium Öl auf die Zahnpasta

Wenn Du diesen kleinen Life-Hack abends vor dem Zubettgehen durchführst, kann dies kleine Wunder bewirken und Deine Schlafqualität erheblich verbessern.

Alternativ zu zum Sprühstoß mit dem Magnesium Öl könntest Du auch das Magnesium Gel verwenden.

Das Magnesium Gel kannst Du mit der Zahnpasta vermischen und dann für die abendliche Zahnpflege verwenden.